Impressum  
In der Silvesternacht von Rudolf Presber

Deutschsprachige Dichter
A/F . G/K . L/P . R/Z

Rudolf Presber
In der Silvesternacht
Vielleicht
Das neue Jahr
Bleigießen
Vision in der Silvesternacht
Ein neues Jahr


Internet
Datenschutzhinweise
Linkverzeichnis



     Dichter . L/P . Rudolf Presber


In der Silvesternacht

Der Tag ward Abend; der Abend ward Nacht -
Es ist eine Nacht wie die andern.
Und doch, mir hat sie die Ruhe gebracht,
Einkehr nach Mühen und Wandern.
Zu meinen Füßen die weite Welt;
Die Felder schlummernd, die Häuschen erhellt -
   Und die ewigen Sterne darüber.

Die Lichtchen blinken ... Mein Herz, das singt
Von der Erde köstlichen Gaben,
Was an Blumen und Früchten das neue bringt,
Und was mir das alte begraben ...
Schenk ein, mein Liebling, noch lenzbetört,
Ich lieb' dich, weil dir die Jugend gehört -
   Der erste Becher den Toten!

Ja, laß meine Toten am Wege stehn,
Wenn mich die Irrwische locken.
Und will ich zu Höhen die Pfade gehn,
Dann läut' meiner Kindheit Glocken.
Nur wer sich als Schüler Vollendeter fühlt,
Ist's wert, daß der Wein ihm die Sorgen spült -
   Den zweiten Becher dem Leben!

Und was ich an Freuden im Rausch durchtobt,
Das sei mir ungestorben.
Den Frauen, die ich geliebt und gelobt,
Und die meine Lieder umworben,
Den Tagen, die blutend mein Herz überwand,
Ich küss' ihnen allen die kühle Hand ...
   Den dritten Becher der Liebe!

Und wer mir die Stirne zu netzen kam
In schwülen, in dunklen Stunden,
Und wer mir die Last von den Schultern nahm
Und das gütige Wort gefunden;
Wer mit mir gejubelt, gegrollt und geglaubt
An Wahrheit und Schönheit - Gott schütze sein Haupt!
   Den vierten Becher den Freunden!

Ihr aber, die ihr gehaßt so sehr
Mein Wesen und Wandern und Streben,
Ihr lehret mich munter Schild und Wehr
Mit jungen Armen heben.
Ihr stählt mir die Kraft. Ich hab' euch gern.
Wir treffen uns wieder ... Prost, ihr Herrn! ...
   Den ehrlichen Feinden den letzten!









Gedicht zum Jahreswechsel
Silvester.net
copyright 2009, camo & pfeiffer



Gedicht zum Jahreswechsel: "In der Silvesternacht" von Rudolf Presber